Uncategorized

Abgrenzung Stromweiterleitung an Dritte

Veröffentlicht am

Alle Unternehmen, die verminderte Umlagen und Steuern auf ihre bezogenen Strommengen bezahlen, sind ab 01.01.2021 verpflichtet, ein Messkonzept nachzuweisen, welches die Drittstrommengen klar abgrenzt. Rechtsvorschriften für Privilegierung von Strommengen: EEG § 62a+b; § 104 Absatz 10+11; KWKG § 26c; StromNEV § 19; StromStG § 9, 9a, 9b, 10. Auch bei Unternehmen, die keine Weiterleitung von […]